Update - 29. Mai 2020

 

Endlich – wir können die Musikschule unter strengen Hygieneauflagen und Bedingungen für den Unterricht der Schülerinnen und Schüler komplett öffnen. Leider dürfen Begleitpersonen die Musikschule immer noch nicht betreten.

Der Unterricht in den Blasinstrumenten, im Fach Gesang und im Elementarbereich (Musikgarten und Musikalische Früherziehung) findet ab Montag, den 15. Juni 2020 wieder statt.

Es darf Einzel- und Gruppenunterricht stattfinden, die Lehrkräfte haben mit Ihnen gesprochen und eine Uhrzeit vereinbart.
Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler, sich zwingend an die vorgegebenen Hygieneregeln zu halten. Ein Merkblatt wurde zusammen mit einem Brief an alle Eltern versandt. Sollten Sie Fragen dazu haben, können Sie sich gerne melden.

Des Weiteren müssen alle Schüler, ihr eigenes Instrument und Zubehör mitzubringen.

Im Klavierunterricht dürfen die Kinder nur mit desinfizierten Händen die Tastatur berühren. Die Musikschule verwendet zur Händedesinfektion „Hände-Des fluid“ von HWR Chemie, falls Ihr Kind dieses Mittel nicht benutzen soll, bitten wir Sie, ihm ein eigenes Desinfektionsmittel in den Unterricht mitzugeben.

Im Voraus vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihr Vertrauen in uns.

Sie erreichen das Sekretariat jederzeit per E-Mail oder telefonisch zu den üblichen Geschäftszeiten. Ein persönlicher Besuch ist nur mit Terminabsprache möglich.


Wir freuen uns darauf, dass unsere Musikschule nach den Pfingstferien wieder mit Leben und Musik gefüllt wird.

Bitte beachten! Wir benutzen Cookies um die Zugriffe auf dieser Website zu analysieren. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten. Sie können Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen, der Nutzung zustimmen oder diese ablehnen..